Baubegleitung

Die Baubegleitung unterstützt die Bauleitung bei der Planung und Umsetzung eines Bauvorhabens in Bezug auf energetische Fragestellungen. Baubegleitung beinhaltet:

  • Überprüfung der Planung auf Einhaltung der Mindestanforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV)
  • Überprüfung der Materialauswahl
  • Überprüfung des Handwerkerangebots
  • Hilfestellung bei der Auswahl und Beantragung von Förderungen und Zuschüssen
  • Überprüfung der Planung und Durchführung an besonders kritischen Stellen (Wärmebrücken, Undichtigkeiten)

 

Die Kosten der Baubegleitung werden über das KfW Programm 431 mit 50% (max. 4.000 €) bezuschusst.